Blitz Reiseinfo.de

[Home]
[Asien]
[Diving Similan Islands]
[Sri Lanka]
[Thailand]
[Indien]
[Italien-Rom]
[Österreich Tirol]
[Österreich adliges Alpenparadies]
[Südtirol]
[Mainz am Rhein]
[Ostseekreuzfahrten buchen]
[Musicals in Hamburg]
[Dänemark]
[Natur in Südtirol]
[Tauchreisen Frankreich]
[Frankreich]
[Gruppenreise Italien]
[Mallorca]
[Mallorca Norden]
[Cordoba]
[Nordsee]
[Ägypten]
[Griechenland]
[Kreta]
[Agios- Nkolaos]
[Kea]
[Home]
[Kontakt]
[Banner]

Tauchreisen Frankreich

Frankreich SteilküsteFrankreich ist weltweit das Urlaubsland Nummer 1 und bietet vielfältige Möglichkeiten. Egal, ob Sie Aktiv-Urlaub oder eher Müßiggang bevorzugen, ein Urlaub in Frankreich wird alle Ihre Wünsche erfüllen. Nicht nur Frankreichs Gastronomie ist weltberühmt, neben der Metropole Paris, den wunderschönen Landschaften, einer reichen Kultur und gutausgebauten Wintersportgebieten, verfügt das Land über zahlreiche Traumstrände von der Côte d’Azur bis zur Normandie. Und nicht zuletzt ist Frankreich das perfekte Land für Tauchreisen.
Überall an Frankreichs Küsten gibt es interessante Tauchgebiete, von den Angeboten zum Wracktauchen an der Mittelmeerküste, dem Wildwassertauchen auf Korsika, bis zu den schwierigen Tauchgebieten an der Atlantikküste. Dem Tauchanfänger offeriert die Côte d’Azur die unterschiedlichsten Tauchpakete- und Tauchkursbuchungen, wohingegen der erfahrene Tauchsportler sich eher für anspruchsvolle Tauchreisen in die Normandie und der Bretagne interessieren dürfte. Um dort zu tauchen, sollten Sie allerdings mit schlechter Sicht und starker Strömung vertraut sein.

Die einmalige Unterwasserwelt der Atlantikküste wird sich Ihnen schon beim ersten Tauchgang erschließen. Hier können Sie Spinnenkrabben aus der Nähe betrachten und beobachten, wie Langusten ihre Antennen ausstrecken. Selbstverständlich gibt es auch in der Normandie und der Bretagne zahlreiche Tauchbasen, die Equipment ausleihen und Kurse anbieten. Sprachlich gibt es keine Probleme. Es wird häufig Deutsch gesprochen und Englisch ist sowieso obligatorisch.

An Frankreichs Küsten gibt es eine unendliche Zahl von Übernachtungsmöglichkeiten, unter denen auch Sie etwas finden, das perfekt auf die Bedürfnisse (und den Geldbeutel) Ihrer Tauchreise zugeschnitten ist. Von der eher einfachen Unterkunft in einer Tauchbase, einem Appartement oder Ferienhaus bis zu den Hotels der 5-Sterne-Kategorie.
[Griechenland] [Kreta] [Kretas Vielseitigkeit] [Agios- Nkolaos] [Sri Lanka] [Ägypten] [Mallorca] [Mallorca Norden] [Nordsee] [Cordoba] [Indien] [Thailand] [Asien] [Italien-Rom] [Tauchreisen Frankreich] [Österreich Tirol] [Österreich adliges Alpenparadies] [Südtirol] [Natur in Südtirol] [Gruppenreise Italien] [Mainz am Rhein] [Ostseekreuzfahrten buchen] [Musicals in Hamburg] [Dänemark] [mit Kindern verreisen] [Kea] [Diving Similan Islands]