Blitz Reiseinfo . de
Kea

[Home]
[Asien]
[Diving Similan Islands]
[Sri Lanka]
[Thailand]
[Indien]
[Italien-Rom]
[Österreich Tirol]
[Österreich adliges Alpenparadies]
[Südtirol]
[Mainz am Rhein]
[Ostseekreuzfahrten buchen]
[Musicals in Hamburg]
[Dänemark]
[Natur in Südtirol]
[Tauchreisen Frankreich]
[Frankreich]
[Gruppenreise Italien]
[Mallorca]
[Mallorca Norden]
[Cordoba]
[Nordsee]
[Ägypten]
[Griechenland]
[Kreta]
[Agios- Nkolaos]
[Kea]
[Home]
[Kontakt]
[Banner]

Kea – Urlaub fernab vom Massentourismus

Die kleine Kykladen-Insel Kea liegt ca. 60 Kilometer südöstlich von Athen entfernt und misst nur etwa 130 km². Kea ist nur mit dem Schiff erreichbar. Von Athen aus gelangt man allerdings schnell zum Hafen Attikas, von wo täglich Fähren zur Insel übersetzen. Die Überfahrt dauert ca. 1,5 Stunden und bietet einen wunderschönen Blick auf die Inselküste. Der Tourismus spielt auf Kea eine noch eher unbedeutende Rolle. Die Einwohner leben hauptsächlich vom Fischfang und der Landwirtschaft. So kann man auf Kea einen ruhigen Urlaub in echter griechischer Idylle fernab vom Massentourismus verbringen.

Griechische InselnDie Geschichte der Insel reicht bis in die Jungsteinzeit zurück. Bei archäologischen Ausgrabungen wurde die der Bucht von Korissia eine bronzezeitliche Siedlung entdeckt, deren Funde heute im Museum der Inselhauptstadt Ioulida besichtigt werden können. Im Norden der Stadt ist eine ca. 1.400 Jahre alte große Löwenstatue aus Granit eine besondere Sehenswürdigkeit der Insel. Der griechischen Mythologie zufolge vertrieb dieser Löwe Nymphen, die einst auf der Insel lebten. Neben Ioulida empfiehlt sich ein Besuch der Stadt Korissia. Der kleine Hafenort verzaubert mit typisch weißen Häusern und echtem griechischem Charme. Urlauber können hier in kleinen Tavernen frische Fischspeisen genießen und dabei auf das tiefblaue ägäische Meer blicken. Zwischen der steilen Küste Keas liegen viele traumhafte abgelegene Buchten. Hier können Urlauber entspannte Tage am Strand verbringen und sich im kühlen Meer erfrischen. Besonders beliebt zum Baden sind die Sandbuchten von Poisses, Otzias und Sykamia. Für Touristen werden auch Schiffsausflüge zu Keas zahlreichen Meeresgrotten und Kaps angeboten. Auch die nur 12km entfernte kleine Insel Kynthos ist ein Tagesausflug wert.

Private Unterkünfte eigenen sich optimal für einen ruhigen Urlaub unter Keas Sonne. Jassu-Reisen bietet eine große Auswahl an attraktiven Ferienhäusern und Villen mit Pool, in denen ein echter Traumurlaub auf Kea verbracht werden kann.

 

[Griechenland] [Kreta] [Kretas Vielseitigkeit] [Agios- Nkolaos] [Sri Lanka] [Ägypten] [Mallorca] [Mallorca Norden] [Nordsee] [Cordoba] [Indien] [Thailand] [Asien] [Italien-Rom] [Tauchreisen Frankreich] [Österreich Tirol] [Österreich adliges Alpenparadies] [Südtirol] [Natur in Südtirol] [Gruppenreise Italien] [Mainz am Rhein] [Ostseekreuzfahrten buchen] [Musicals in Hamburg] [Dänemark] [mit Kindern verreisen] [Kea] [Diving Similan Islands]