Frankreich

[Home]
[Asien]
[Diving Similan Islands]
[Sri Lanka]
[Thailand]
[Indien]
[Italien-Rom]
[Österreich Tirol]
[Österreich adliges Alpenparadies]
[Südtirol]
[Mainz am Rhein]
[Ostseekreuzfahrten buchen]
[Musicals in Hamburg]
[Dänemark]
[Natur in Südtirol]
[Tauchreisen Frankreich]
[Frankreich]
[Gruppenreise Italien]
[Mallorca]
[Mallorca Norden]
[Cordoba]
[Nordsee]
[Ägypten]
[Griechenland]
[Kreta]
[Agios- Nkolaos]
[Kea]
[Home]
[Kontakt]
[Banner]

Urlaub in Frankreich

Ob als Pauschalreise oder individuell, ein Urlaub in Frankreich bietet für jeden Geschmack etwas. Geografisch gesehen ist es eines der vielfältigsten Länder und hält lange Strände, imposante Bergmassive, bezaubernde Landschaften und kulturelle Schätze bereit.

Die Reiseziele Frankreichs

Die bekannteste Küste Frankreichs ist mit Sicherheit die Cote d` Azur. Hier machen vor allem Sonnenanbeter und jene, die ein wenig den Duft der Reichen und Schönen einatmen wollen, Urlaub.

Die Normandie gilt noch als Geheimtipp, ihre Küste ist 600 km lang und es finden sich dort viele Badeorte mit Belle – Epoque Villen, Strandpromenaden und langen Sandstränden. Teilweise bieten sich dem Wanderer beindruckende Blicke auf die Steilküste. Für den Gourmet bedeutet Normandie aber auch Calvados, Camembert und Cidre.

Im Hinterland der Cote d`Azur findet man die Schluchten von Verdon. Sie werden oft mit dem Grand Canyon verglichen und bieten atemberaubende Blicke in die Tiefe. Hier kann man außerdem hervorragend Wildwasserfahren und Steilwandklettern. Die Straßen am Rande der Schlucht verlangen einem allerdings einiges an fahrerischem Können ab.

Für Genießer ist besonders die Provence geeignet. Es riecht hier überall nach Lavendel und die kleinen Orte, die eingebettet in hügeliger Landschaft liegen, sind malerisch schön. Aber auch Weinliebhaber kommen hier auf ihre Kosten, denn überall laden Weingüter zum Probieren und Kaufen ein.

Die bekannteste und beliebteste Stadt Frankreichs ist Paris. Hier reiht sich Sehenswürdigkeit an Sehenswürdigkeit. Deshalb sollte man sich einen Stadtplan von Paris kaufen und zu Fuß und per Metro auf Sightseeingtour gehen.

Was man noch wissen sollte

Kein Muss, aber empfehlenswert ist es, wenn man ein wenig französisch sprechen kann, denn die Franzosen tun sich in der Regel etwas schwer damit, andere Sprachen zu benutzen.

Wenn man keine Flug- oder Pauschalreise gebucht hat, sollte man außerdem nicht vergessen, dass die Autobahnen in Frankreich mautpflichtig sind und es auch keine Vignetten zu kaufen gibt.

Interessante Weblinks zum Thema:

Günstige Hotels findet man auf dem Online-Portal http://www.billigweg.de/. Hier hat man zusätzlich viele Urlaubsarten zur Auswahl, vom Pauschalurlaub bishin zu Last Minute.

Ist man eher an einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung interessiert bietet das Portal www.interchalet.com genau das richtige für Jedermann.

[Griechenland] [Kreta] [Kretas Vielseitigkeit] [Agios- Nkolaos] [Sri Lanka] [Ägypten] [Mallorca] [Mallorca Norden] [Nordsee] [Cordoba] [Indien] [Thailand] [Asien] [Italien-Rom] [Tauchreisen Frankreich] [Österreich Tirol] [Österreich adliges Alpenparadies] [Südtirol] [Natur in Südtirol] [Gruppenreise Italien] [Mainz am Rhein] [Ostseekreuzfahrten buchen] [Musicals in Hamburg] [Dänemark] [mit Kindern verreisen] [Kea] [Diving Similan Islands]